Freies Campen

In Waipu Cove (Ostküste) übernachteten wir an unserem ersten freien Stellplatz, der direkt am Strand Lag. Halbkreisförmig angeordnet, genügend Platz zum  Muscheln suchen und joggen und umgeben von einer kleinen wunderschönen Hügelkette, durch die eine Coastwalk geht. 

Hinter unserem  Camper standen ein paar Strandhäuser. Ein Gruppe gut gelaunter junger Kiwis unterhielt uns tagsüber mit cooler Musik und nettem Smalltalk. Friendly guys! Neben uns stellte Zip seinen Camper hin, ein supernetter junger Franzose, den wir später noch ein paar Mal treffen sollten und mit dem wir Freundschaft schlossen. Und auf der anderen Seite wurden wir von einem Ehepaar (Holländerin und Neuseeländerin) zum Tee eingeladen.  

Schreibe einen Kommentar